Behandlungsablauf & Preise

Neurostimtherapie bei Muskelverspannungen

Behandlungsablauf

Vor der Behandlung

Ihr Pferd sollte vor der Behandlung weitgehend trocken, sauber und "kalt" sein, sprich an dem Tag der Behandlung nicht geritten/longiert werden, da es sonst die Diagnose verfälscht.

 

Anamnese

Vor der Behandlung findet ein ausführliches Gespräch mit dem Besitzer statt um Informationen über die Krankheitsgeschichte bzw. über aktuelle Beschwerden zu erhalten.

 

Behandlung

Die Behandlung sollte in einer für Ihr Pferd gewohnten und ruhigen Umgebung stattfinden. Die Behandlungszeit sollte außerhalb der Fütterungszeit stattfinden um Unruhe zu vermeiden.

 

Für die Behandlung sollte das Pferd ein passendes Halfter mit Führstrick tragen und vom Besitzer oder Helfer gehalten werden.

 

Nach der Behandlung

Um Ihrem Pferd die Möglichkeit zu geben sich an die neue Situation zu gewöhnen, sollte sich das Pferd nach der Behandlung ca. 48 Stunden frei bewegen können.

Ein Behandlungsbogen mit allen Blockaden, Verspannungen etc. wird im Anschluss für Sie ausgestellt.

 

Die Erstbehandlung dauert zwischen 1 1/2 und 2 Stunden.

 

 

_____________________________

  

Preise:

 

Erstbehandlung Physiotherapie:  125,00 €

Beinhaltet eine ausführliche Anamnese inkl. Gangbildanalyse, Behandlung mit physiotherapeutischen & manuellen Techniken, Befund und Therapieplan, Überprüfung der Ausrüstung & bei Bedarf NeurostimDry NeedlingTaping, Wärmetherapie

(ca 90 - 120 min.)

 

 

Folgebehandlung Physiotherapie: 110,00 €

Behandlung mit physiotherapeutischen & manuellen Techniken, Befund- & Therapieplan & bei Bedarf Neurostim, Dry Needling, Taping, Wärmetherapie

(ca 60-90 min.)

(bis 10 Wochen nach letzter/erster Behandlung)

 

 

Die Bezahlung erfolgt in Bar vor Ort, andere Zahlmöglichkeiten bitte nur nach vorheriger Absprache! 

 

Bei Schulpferden biete ich, nach Vereinbarung, Sonderkonditionen an.

 

 _____________________________

 

 

Anfahrt:

Im Umkreis von 10 Km inklusive. Für eine längere Anfahrt berechne ich 40 Cent pro Kilometer

 

Bei mehreren Pferden am gleichen Stall wird die Anfahrt durch die Anzahl der Pferde geteilt.